Souveräner Sieg vom TV Zell trotz Unterzahl

Trotz einer Person weniger fährt der TV Zell beim 9:4 in Mastershausen einen souveränen Auswärtssieg ein.

In der 1. Kreisklasse empfingen am Samstag, 17.09.2022, die Sportfreunde Masterhausen zu Ihrem Saisonauftaktspiel den TV Zell. Die Gäste von der Mosel traten das Spiel nur mit fünf Spielern an. Das erste Doppel mit der Begegnung Heinrich/Nicolay gegen Hein/Andres war letztlich eine klare Angelegenheit und wurde in 4 Sätzen zugunsten der Gastmannschaft entschieden. In der zweiten Doppelpartie zwischen Steffen/Wust und Krück/Nickels entwickelte sich eine spannende Partie, die letztlich in 5 Sätzen knapp an die Heimmannschaft ging.

Im anschließenden ersten Durchgang der Einzelpartien zeigte sich die individuelle Überlegenheit der Gäste. Einzig Alex Nicolay gegen Bernd Nickels konnte in einem engen und spannenden Match einen Punkt für Mastershausen gewinnen. Die restlichen Spiele gingen zumeist deutlich an Zell. 

Auch im zweiten Durchgang hatte Mastershausen wenig dagegen zu setzen. Alle Einzelpartien gingen an Zell. Die Einzelpartien von Steffen gegen Hein und Nicolay gegen Krück endeten knapp im fünften Satz zugunsten der Gastmannschaft. Den Schlusspunkt setze Bernd Nickels mit 3:0 Sätzen gegen Guido Wiedrich. 

Die Gäste setzten sich damit völlig verdient mit 9:4 gegen Mastershausen durch und entführen die Punkte an die Mosel. Mastershausen konnte kein Kapital daraus schlagen, dass die Gäste unvollständig angetreten sind.

NEU – Volleyball

Volleyball ab dem 26.09.2022

Wann: Montags 20:00 – 21:30 Uhr
Wo: Schulzentrum IGS Turnhalle
Wer: jeder Erwachsene

Weitere Infos unter vorsitzender@turnverein-zell.de